Sie sind hier

Stimmungsvoller Bürgerschaftsabend im Bielefelder Rathaus

Bielefelder Capyttel drehte sich um Verhältnis zwischen Stadt und Region

(29.05.2017) Einmal im Jahr lädt der Verkehrsverein Bielefeld zum Capyttel, dem Bürgerschaftsabend im Alten Rathaus. Cornelia Delius, Vorsitzende des Verkehrsvereins, begrüßte traditionell am Vorabend zu Christi Himmelfahrt rund 80 Gäste aus der Bielefelder Stadtgesellschaft.

Als Gastredner war Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH, eingeladen. Ostwestfalen-Lippes führender Regionalmanager sprach über das Verhältnis zwischen Bielefeld und der Region – „eine Erfolgsgeschichte“, wie Weber betonte.

Weber ging in seiner Rede unter anderem auch auf die Chancen im Rahmen der „Regionale 2022“ ein, ein umfassendes Strukturprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen. Hier hat OWL neben zwei weiteren Regionen in NRW kürzlich den Zuschlag erhalten.

Für Bielefeld gebe es bei möglichen Projekten „Ansatzpunkte im Bereich Mobilität, bei der Entwicklung kreativer Quartiere und neuer Kulturangebote“, sagte Weber. Er formulierte zum Abschluss den Wunsch, dass die Region in Zukunft „noch selbstbewusster“ auftrete. „OWL ist einfach klasse!“

Pressekontakt:
Bielefeld Marketing GmbH
Jens Möller |Telefon 0521 513518 | E-Mail jens.moeller@bielefeld-marketing.de

Wer sucht, der findet.