Deutschlandweit einzigartig ist der besondere Ansatz des Wissenschaftsfestivals GENIALE: Die Stadt Bielefeld selbst wird zum Campus, Straßen und Plätze zu Laboren, Theater und Museen zu Forschungsstätten. Hunderte von Wissenschaftlern präsentieren alle drei Jahre aktuelle Forschungsfelder und akademische Fragestellungen interdisziplinär und interaktiv.

Die spektakuläre Besucherresonanz in den Jahren 2008, 2011 und 2014 hat gezeigt, dass ein großes Interesse an Begegnungen zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit besteht. Als erlebnisorientiertes Veranstaltungsformat setzt die GENIALE über die Grenzen der Region hinaus ein Markenzeichen für Bielefeld als Innovations- und Wissenschaftsstandort.

Externer Link www.geniale-bielefeld.de |